Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren Deutschlands e.V.
Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren Deutschlands e.V.
Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren Deutschlands e.V.
Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren Deutschlands e.V.

Bundeskoordinatorentag

Der Bundeskoordinatorentag ist eine Veranstaltung für Koordinatoren und Lehrgangsträger nach Baustellenverordnung und für Bauherren, die Koordinationsleistungen vergeben. Er ist ein Forum zum Erfahrungsaustausch, für Information und Fachgespräche.

Im Mittelpunkt stehen Vorstellung und Diskussion von Lösungen für die Koordination, Kommunikation und Kooperation der am Bauvorhaben Beteiligten, für Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen und wirtschaftliche Bauprozesse erhöhen. Berichte aus der Baustellenpraxis zeigen Erfolge und Potenziale bei der Anwendung der Instrumente der BaustellV.

Der Bundeskoordinatorentag wird vom Ministerium für Arbeit und Soziales, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Zusammenarbeit mit einem Präsidium aus Vertretern von Koordinatoren nach Baustellenverordnung veranstaltet. Er findet jährlich im Herbst in Berlin statt.

Der V.S.G.K. ist Mitveranstalter des Bundeskoordinatorentags.

Die Berichte über die bisherigen Veranstaltungen, die Vorträge sowie ausgewählte Präsentationen können von den Seiten der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA heruntergeladen werden.

Bundeskoordinatorentag 2020 - Programm online

Sie finden das aktuelle Programm für den Bundeskoordinatorentag 2020 nun auf der Homepage der BAuA unter Angebote/Veranstaltungen https://www.baua.de/DE/Angebote/Veranstaltungen/Termine/2020/11.05-Bundeskoordinatorentag.html sowie https://www.baua.de/DE/Angebote/Veranstaltungen/Termine/2020/pdf/Programm-Bundeskoordinatorentag.pdf?__blob=publicationFile&v=2


Außerdem gelangt man auch über den Link www.bundeskoordinatorentag.de zu der aktuellen Veranstaltung

 

14.09.2020

Absage des Bundeskoordinatorentag 2020 

Präsidium und Veranstaltungsteam des Bundeskoordinatorentags haben wie geplant zu Beginn dieses Monats die organisatorischen Randbedingungen des Bundeskoordinatorentags 2020 aufgrund des SARS-CoV-2 aktuell bewertet. Dabei ist es zu der Entscheidung gekommen, verantwortungsgerecht den Bundeskoordinatorentag in diesem Jahr abzusagen. Eine Durchführung der Veranstaltung wäre mit hohen Erwartungen an die Durchsetzung von Schutzmaßnahmen verbunden, für die aber keine zusätzlichen Ressourcen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus würden die erforderlichen Sicherheitsabstände in der Max-Taut-Aula zu einer "distanzierten" Atmosphäre führen. Am deutlichsten wäre damit also der Fachaustausch eingeschränkt, der für viele Teilnehmer ein maßgeblicher Teilnahmegrund und Qualitätsaspekt ist.

Freuen wir uns daher auf einen Bundeskoordinatorentag 2021, der am 11.11.2021 unter hoffentlich besseren Vorzeichen stattfinden wird.

 

Programmflyer Buko 2019.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Anmeldungen erfolgen über die Webseite der BAuA.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren Deutschlands e.V.